Über uns

Willkommen bei der Englisch Springer Spaniel Zucht in der Dreiflüsse-Stadt Hann. Münden

Ein wichtiger Bestanteil unseres Lebens und Teil der Familie sind unsere Hunde. Bevor ich mich in die Rasse der Englisch Springer Spaniel mit unserem ersten Springer verliebte, war ich seit 1980 über viele Jahre stolzer Besitzer und Züchter von Irish Settern. Doch durch Familienzuwachs und mangelnde Zeit beendete ich die Zucht in meinem Zwinger "Red Runners". Einige Zeit verging und nach und nach starben diese großartigen Hunde weg. Aufgrund des Gedenkens an diese tollen Weggefährten beschlossen meine Familie und ich uns nicht erneut einen Irish Setter anzuschaffen.

Da wir jedoch nicht auf einen Hund verzichten wollten, kamen wir nach einigen Recherchen auf die Rasse der Englisch Springer Spaniel, wodurch unser Rüde Rocky 2008 in unser Leben trat- und waren begeistert!!!!

Das weckte erneut meine Leidenschaft für die Hundezucht. Englisch Springer Spaniel sind sehr quirlige, liebenswerte und fröhliche Hunde. Sie gehören zu den Stöber- und Apportierhunden und sind demgemäß mit viel Freude und Spaß beim Spielen und anderen Aktivitäten dabei. Aus eigener Erfahrung  weiß ich, dass sie sehr kuschlig und stark auf Menschen bezogen sind. Durch ihr freundliches Wesen und ihrer Unbekümmertheit sind diese Hunde hervorragende Begleiter im Alltag und eignen sich auch sehr gut als Familienhunde. Doch sie sind auch sehr lebhaft und aktiv. Aus diesem Grund brauchen sie Bewegung und Aufmerksamkeit, weshalb eine Anschaffung gut überlegt sein sollte.

Unser Ziel ist es nach VDH- und FCI- Standard vom Aussehen und Charakter rassetypische Hunde zu züchten. Wir legen nicht nur Wert auf Schönheit, sondern auch auf tadelloses Wesen. Wir investieren viel Zeit und Mühe in die in die Aufzucht, Prägung und Erziehung unserer Welpen. Daher geben wir diese nicht leichtfertig ab und ebenfalls nur in liebevolle Hände.

Wenn wir Ihr Interesse für diese wunderbare Rasse geweckt haben, melden Sie sich gerne bei uns. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

David Gerhardt